Stillberatung

Muttermilch ist die beste Nahrung für Ihr Kind. Aber nicht immer klappt das Stillen auf Anhieb. Häufig wird das Stillen durch falsches Anlegen erschwert, und die Brustwarzen werden wund. Das lässt sich durch die richtige Anlegetechnik meistens vermeiden (siehe nächste Seite). Auch wenn die Milch knapp wird oder sich gar staut, können wir Ihnen weiterhelfen. Wir geben Ihnen Tipps, was Sie bei Ihrer Ernährung beachten sollen, und schließlich wie und wann Sie Ihr Kind am besten entwöhnen.

Während der gesamten Stillzeit haben Mütter Anspruch auf Hebammenhilfe.
Wer sich gerne belesen möchte, kann sich mit dem "ABC des Stillens" eine umfangreiche Broschüre herunterladen.