Renate bei der U1

Beleggeburt

Was heißt eigentlich Beleggeburt? Durch Abschluß von Beleghebammenverträgen mit dem Krankenhaus Wittmund und dem Klinikum Wilhelmshaven haben wir die Möglichkeit, als Ihre Hebamme die Geburt Ihres Babys in der Klinik mit Ihnen gemeinsam zu erleben. Sie lernen Ihre Hebamme schon in der Schwangerschaft kennen, müssen keinen Schichtwechsel ertragen und haben die Gewissheit, dass Ihre Hebamme jederzeit für Sie da ist. Durch Gespräche während der Schwangerschaft können wir gemeinsam die für Sie besonders wichtigen Bedürfnisse erarbeiten und diese dann später während der Entbindung so weit wie möglich verwirklichen.

Sie können nach der Geburt die ersten Tage in der Klinik verbringen oder auch einige Stunden nach der Geburt nach Hause gehen. Wir betreuen Sie dann zuhause weiter.